Heizung

Heizung: Aus alt macht neu

Du bist unzufrieden mit deiner Heizung oder Therme? Sie funktioniert nicht mehr zuverlässig und du musst häufig Service und Wartung in Anspruch nehmen? Bei alten Geräten ist eine Erneuerung nach spätestens 20 Jahren sinnvoll und effektiv.

Das hat mehrere Gründe, denn zum einen kann deine Heizung vom Schornsteinfeger oder Wartungsservice abgestellt werden, wenn sie veraltet ist und nicht mehr den aktuellen technologischen Standards entspricht. Somit ist sie nicht nur umweltschädlich, sondern im Vergleich mit neueren Heizungssystemen deutlich höheren Heizkosten verbunden. Schone also nicht nur die Umwelt, sondern auch deinen Geldbeutel, indem du in eine neue Heizanlage investierst.

Vorteile einer neuen Heizung

  • Umweltfreundlicher
  • Effizienter
  • Kostensparend
  • Sicherer

Welche Heizungstypen gibt es?

  • Gasheizung, Gastherme
  • Wärmepumpe
  • Solarthermie
  • Neu: Rundum-Sorglos-Wärme zu mieten

Eine Erneuerung der Heizanlage in Verbindung mit regenerativer Erzeugung wird zudem mit bis zu 30% gefördert, sodass du heute zum richtigen Zeitpunkt über eine Investition/Anschaffung nachdenkst.

  • Alte Geräte sind häufig mit hohen Heizkosten verbunden
  • Neue Geräte passen sich besser an den Wärmebedarf an sind effizienter
  • Abstellung der Anlage durch den Schornsteinfeger könnte drohen
  • Schlechte Emissionswerte bei der Messung

Zum Wärmecheck

Dein Wärmecheck

Heizung mieten - Wie geht das?

Du benötigst eine neue Heizung, da dein altes Gerät nicht mehr funktioniert, zu veraltet ist oder die Umwelt durch hohe CO2-Emissionen belastet? Aber du bist dir unsicher, ob du in eine neue Heizung investieren möchtest? Dann haben wir die passende Lösung – miete einfach deine Wärme! Wir bieten dir die Wärme als Dienstleistung an, mit allem was dazu gehört.

Wir installieren eine den neusten Standards entsprechende Heizanlage in deinem Zuhause

Im monatlichen Tarif enthalten ist ein Rund-um-Sorglos Paket bestehen aus kompetenter Beratung, Installation, Wartung, ein 24-Stunde-Notfallservice und Regelung der Verwaltungsangelegenheiten. Sodass du dein Zuhause zu einem konstanten und moderaten Tarif nachhaltig und effizient heizen. Das reicht dir noch nicht? Du möchtest mehr als die neusten Standards? Dann versorgen wir dich gerne zusätzlich auch noch mit nachhaltiger Energie/Gas, damit du dich nicht nur wohlfühlen in deinem Zuhause, sondern auch deine persönliche Energiewende gestalten kannst.

  • Dein persönlicher Beitrag zur Energiewende
  • Potenzial der Wärmeversorgung und Energieeffizienz nutzen
  • Heizung nach dem neusten Stand der Technik

Gefördert werden der Ersatz von Heizungspumpen und Warmwasserzirkulationspumpen durch hocheffiziente Pumpen und/oder die Durchführung einer Heizungsoptimierung durch hydraulischen Abgleich an Heizsystemen, die zum Zeitpunkt der Durchführung der Maßnahme seit mehr als zwei Jahren installiert sind. Beide Fördertatbestände können miteinanderkombiniert werden.

Das Wichtigste in Kürze

 

  • Für den Austausch einer alten Heizung gibt es Fördergelder.

  • Gefördert wird der Einbau umweltfreundlicher Heizungsanlagen.

  • Je nach Heizsystem kannst du dabei bis zu 45 % der Investitionskosten sparen.

  • Die Höhe der Zuschüsse ist abhängig vom Heizsystem.

  • Zuständig für die Förderprogramme sind das BAFA und die KfW.

  • Nicht gefördert werden Maßnahmen in Neubauten

  • eine Zuwendung von bis zu 30 % der förderfähigen Ausgaben

  • 35% des Energieverbrauchs geht über Heizung

Du hast Fragen an uns? Wir sind für dich da!

 

Deine Daten